"The Home of FinTech" bekommt einen neuen Chef: Gerrit Sindermann übernimmt bei F10 Zürich den Lead

F10 FinTech Incubator & Accelerator
Bild: F10

Mit Gerrit Sindermann tritt ein Profi mit Hintergrund und Erfahrung an, um beim FinTech-Inkubator F10 den Weg von FinTechs und Startups in die Zukunft zu ebnen.

F10 ist der FinTech-Inkubator, der seit fünf Jahren mit Rat und Tat den Erfolg von FinTechs und Startups fördert und beschleunigt. Rat und Tat bedeutet konkret: Know-how, Förderprogramme, Hackathons sowie Verbindungen und Unterstützung im breit angelegten F10-Netzwerk, welche Startups Türen zur Wirtschaft öffnen.

Der FinTech-Inkubator mit Standorten in Zürich und Singapur arbeitet mit einer Vielzahl von Partnern und Mentoren zusammen, welche nicht "nur" Know-how und Support bieten, sondern für Startups begehbare Brücken zur Wirtschaft, zur Finanzindustrie und zu Investoren bauen.

F10 unter neuer Leitung

Gerrit Sindermann tritt die Nachfolge von Thomas Landis an, der nach fast vier Jahren F10-Leitung im Juni 2020 als Chief Digital Officer bei der Andermatt Swiss Alps Gruppe angeheuert hat.

Sindermann kennt die Finanzindustrie und die FinTech-Szene aus Innensicht – unter anderem durch seine Engagements bei ABN Amro Bank, Millipay und Contovista. Er hält einen Bachelor of Business Administration der Frankfurt School of Finance & Management und einen MBA der IMD Business School Lausanne. Zudem unterstützt Gerrit Sindermann seit Jahren Startups als Coach, Berater und Mediator in zentralen Themen, welche über Erfolg oder Nichterfolg entscheiden können.

Gerrit Sindermann
Gerrit Sindermann

Ich bin begeistert von dieser neuen Herausforderung und freue mich darauf, mit einem so grossartigen Team den Erfolg von F10-Startups zu fördern und das ganze Ökosystem zu unterstützen

Mit dieser interessanten Mischung aus Hintergrund und Vordergrund, Innensicht und Aussensicht, ist Gerrit Sindermann als Profi persönlich gut aufgestellt, um dem FinTech-Inkubator F10 neue Impulse zu geben. Diese Ansicht vertritt auch F10-Gründer und Board Member Andreas Iten – er ist davon überzeugt, dass Sindermann der richtige Mann ist, um als treibende Kraft mit dem bestehenden Team den Inkubator F10 auf eine nächste Stufe zu hieven.