Future of Work

World Web Forum: Martin Krammer im Interview

Loading player...
Martin Krammer (Chief Development Officer Offconsult) im Gespräch mit Oscar Neira (Redaktion MoneyToday.ch)
Martin Krammer (Chief Development Officer Offconsult) im Gespräch mit Oscar Neira (Redaktion MoneyToday.ch)

Welche Auswirkungen haben Technologie und Digitalisierung auf Arbeitswelt und Arbeitsumgebung? Am World Web Forum 2018 haben wir Chief Development Officer Martin Krammer von Offconsult um seine Einschätzung zu aktuellen Entwicklungen gebeten.

Martin Krammer ist Architekt und Planer für Raumkonzepte und Arbeitsumgebungen. Er konzentriert sich auf einen ganzheitlichen Ansatz für Immobilien und die Entwicklung und Gestaltung innovativer Raumkonzepte für Arbeitsumgebungen. Martin Krammer verfügt über 20 Jahre internationale Berufserfahrung. Er war bis 2001 Leiter des europäischen Büros von Morphosis Architects in Los Angeles. Zudem war Krammer für zahlreiche preisgekrönte Projekte verantwortlich, die er als Partner von Innocad Architektur, Graz, realisierte. 2010 gründete Martin Krammer die Unternehmensberatung KMDcc, Organisation und Kommunikation für Architektur und Design (Graz, Wien und Zürich). Das Unternehmen entwickelt umfassende Geschäfts- und Kommunikationsstrategien für Architekturbüros und andere Kreativbereiche sowie Projekte für Regional-, Stadt- und Immobilienbereich. Seit Mitte 2017 ist Martin Krammer Chief Development Officer und Mitglied der Geschäftsleitung bei Offconsult.

Offconsult ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen für Raum- und Bürokonzepte. Das Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich und Büros in Basel ist seit knapp 30 Jahren aktiv. Mit einem Team von 20 Experten berät Offconsult Unternehmen bei der Planung und Realisierung innovativer, nutzerorientierter und kosteneffizienter Arbeitsumgebungen, einschliesslich Coworking Spaces und interdisziplinärer Inkubatoren.

Martin Krammer hat am World Web Forum 2018 im Vertical "Future of Work" seine Gedanken zur Arbeitswelt und zur Arbeitsumgebung der Zukunft präsentiert. Nach seinem Referat im Forum haben wir das Gespräch mit Martin Krammer in unserem Interview Cube weitergeführt.

Martin Krammer über Digitalisierung, Menschen und Arbeitsumgebungen

Wie und wo Menschen in Zukunft arbeiten werden. Warum Kollaboration und Kommunikation wichtiger werden. Weshalb die Tendenz zu Coworking Spaces weiterhin stark zunehmen wird. Wie Unternehmen diese Entwicklung nutzen können. Warum Flächen und Büroräume zu den Verlierern der Flexibilisierung der Arbeit gehören. Was das für den Immobilienmarkt bedeutet und in welche Richtung "Raum" neu definiert werden muss. Warum Desksharing weiterhin zunehmen wird und welche Rolle Change Management dabei spielt. Wie Technologie die Entwicklung der Arbeitsumgebung beeinflusst. Warum sich Leben und Arbeiten stärker verbinden und was das mit Mobilität und Arbeitsumgebung zu tun hat. Weshalb die Faktoren Menschen, Flächen und Technologie in Einklang gebracht und in Balance gehalten werden müssen.