Blockchain

Lidia Kurt und Domenic Kurt erzählen die Blockchain Story

Lidia Kurt und Domenc Kurt, Unternehmer, Autoren und Wissensvermittler
Lidia Kurt und Domenic Kurt, Unternehmer, Autoren und Wissensvermittler (Bild: Blockchain Story)

Die Blockchain Story ist nie zu Ende erzählt, weil alle Themen rund um die Blockchain in Bewegung bleiben – deshalb machen die Erzähler keine Pause und bewegen sich mit.

Die beiden Autoren Lidia Kurt und Domenic Kurt sind Partner und Inhaber des FinTechs Vision&. In dieser Rolle befassen sie sich jeden Tag mit Blockchain-Infrastrukturen und Ökoystemen, digitalen Assets, Tokenisierung, DeFi, NFTs, Metaverse und mehr.

In ihrem kürzlich erschienenen Buch "Digitale Assets & Tokenisierung" haben die Autoren ihr Wissen aus der Praxis auf knapp 300 Seiten zwischen zwei Buchdeckel gepackt. Die Idee: das Ökosystem der digitalen Vermögenswerte soll umfassend erklärt werden und dabei für eine breite Gruppe von interessierten Leserinnen und Lesern verständlich bleiben. Als Grundlagenwissen, das eine gute Basis schafft, um für weitere Ausflüge in die Höhen oder die Tiefen der Materie gerüstet zu sein.

Die Blockchain Story wird weitergeschrieben und folgt den Entwicklungen

Die Entwicklung bleibt nicht stehen, die Drehzahlen liegen im Bereich Blockchain und Co. sogar sehr viel höher als in anderen Sparten. Diese Not ist allerdings keine, zumindest keine ohne Lösung: Lidia und Domenic bleiben mit laufend fortgeschriebenem Wissen am Ball.

Leserinnen und Leser, die auf dem Laufenden bleiben möchten, dürfen diesen Ball aufnehmen. Die Web-Plattform "Blockchain Story" richtet sich an Personen, welche aus persönlichem Interesse oder professioneller Notwendigkeit tiefer in die verschiedenen Themenkreise einsteigen möchten. Zum Beispiel Verantwortliche in Finanzinstituten, FinTechs und Startups, die sich mit Themen rund um Innovation, Strategie, neue Geschäftsmodelle, FinTech oder digitale Vermögenswerte beschäftigen.

Regelmässige Blogbeiträge bringen neue Einsichten aus Theorie und Praxis, hier. Die ganz direkte Verbindung zur Praxis schaffen Video-Interviews mit Persönlichkeiten aus der Industrie, hier.

Was haben Martha Boeckenfeld, Roger Studer und Michael Völter gemeinsam?

Sie waren die Ersten, welche in der Blockchain-Werkstatt mit Lidia Kurt und Domenic Kurt einen persönlichen Einblick in ihr Leben und dann sehr viel Erfahrung aus ihrem professionellen Wirken geteilt haben. Sehenswert, hörenswert – und gleich hier zu sehen.


Dr. Martha Boeckenfeld

Wenn sich die Gesellschaft so exponentiell wie jetzt verändert, muss sich auch das Bankenmodell verändern

Die Thought Leaderin und Dean der Metaverse Academy über NFTs und warum sie mehr als Kunst sind, was sie mit Self Sovereign Identitities zu tun haben und inwiefern Avatare Teil unserer eigenen Identität sein können – dazu Einblicke in ihre persönliche Welt und wie die neuen Technologien Einfluss auf ihre eigene Familie haben.


Roger Studer

Der Verwaltungsrat der Luzerner Kantonalbank und Bitcoin Suisse sowie ehemaliger Head Investment Banking der Vontobel über 37 prägende Jahre Bankenleben, über die traditionelle Finanzwelt, die Kryptowelt und was beide Welten voneinander lernen können und warum ESG das nächste grosse Thema im Digital Asset-Markt sein wird.

Innerhalb von 6 Monaten haben wir das erste Krypto-Produkt von der Idee zur Börsenkotierung gebracht – das ginge heute nicht mehr


Dr. Michael Völter

Der ehemalige CEO der Börse Stuttgart und Initiator der Bison App über die Entwicklung von Web 2.0 zu Web 3.0, warum Technik-affine Notare sehr viel Freude an der Blockchain-Technologie haben werden und wieso er gerne einen Bauplan des künftigen Metaverse hätte.

Wir werden eine völlig neue virtuelle Form unseres tagtäglichen Lebens haben


Die weiteren Kapitel der Blockchain Story 

Die Fortsetzungen der Geschichten rund um die Blockchain zwischen Basics und Talks sind in der Mache, werden laufend produziert und aufgeschaltet.

Reinschauen ist kostenlos. Schlauer werden ebenfalls.

Wer nicht auf der Lauer liegen will, kann auf der Website der Macherinnen und Macher die Fortsetzung der Blockchain Story abonnieren, ebenfalls kostenlos, dann gibt's die aktuellen Episoden jeweils frei Haus.