Digitalisierung in zehn Tagen?

Bild: Grafner | Getty Images

Nein, die digitale Transformation dauert länger – erstaunlich jedoch, was in nur gut zehn Tagen an News, Ideen, Projekten und Innovationen den Markt belebt. Die Übersicht der aktuellen Aussergewöhnlichkeiten.

Noch gar nicht lange her, da waren digitale Innovationen dünn gesät. Aktuell überrascht die Breite der Initiativen und die Vielzahl der Protagonisten. Eine Auswahl der News und Projekte der letzten zehn Tage und damit die Übersicht der aktuellen Aussergewöhnlichkeiten:

Hypothekarbank Lenzburg mit Crowdlending

Schon mehrmals durch digitale Innovationen aufgefallen, kooperiert die Lenzburger Bank neu mit CreditGate24 und öffnet damit ihren Kunden den Zugang zu Crowdlending-Angeboten und zu zinsgünstigen Krediten. Für die Hypothekarbank ist die Kooperation eine konsequente Weiterführung ihrer digitalen Strategie. Und ein neuer Zugang, um mit interessanten Zielgruppen ins Gespräch zu kommen.

CreditGate24 & Hypothekarbank Lenzburg

Basellandschaftliche Kantonalbank mit Cash für KMU

Die BLKB ist bereits im Crowdfunding und im Bereich Robo Advisory digital unterwegs, neu nun auch in der Vorfinanzierung von Debitoren-Rechnungen für KMU. In Kooperation mit dem FinTech Startup Advanon lanciert die BLKB die Plattform, welche KMUs sofort Cash und Liquidität bringt.

KMUcash von BLKB & Advanon

Raiffeisen mit Crowdfunding für Lokalhelden

Raiffeisen feiert Lokalhelden und öffnet den Weg, um Vereine, Kultur und gemeinschaftliche Projekte zu unterstützen. Lokalhelden, die neue Crowdfunding-Plattform der Raiffeisen für Supporting und Sponsoring.

Lokalhelden von Raiffeisen

Die PostFinance erklärt Algorithmen

Am Beispiel von «Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch …» beim Onlinekauf, etwas das jeder kennt, erklärt die PostFinance den Lesern von 20minuten Big Data. Über Paid Posts in redaktioneller Aufmachung generiert das Finanzinstitut Reichweite und positioniert sich mit den Posts als Vorreiter in Sachen Digitalisierung. Als Teil einer Serie und Marketing-Kampagne, die manchmal mehr und manchmal weniger Bezug zu konkreten Produkten schafft.

PostFinance zum Thema Big Data und Algorithmen

Credit Suisse mit Cardless Cash und MyIBAN

Cardless Cash
Bargeldbezüge an Automaten über Smartphone und QR-Code – ohne Karte. Und das Beste: das Geld kann auch gleich an Familie, Kinder oder Freunde verschickt werden.

MyIBAN
Wer sich Zahlen nicht merken mag und auch bei Kunden lesbar bleiben will, generiert mit Credit Suisse seine eigene, individuelle IBAN. Die letzten 12 Stellen der IBAN können individualisiert werden, sofern der gewünschte Name noch verfügbar ist, zum Beispiel so: CH00 04835 PETERMUELLER.

CS bringt Cardless Cash & MyIBAN

SIX gibt an mehreren Fronten Gas

Verstärkter Support für FinTech Startups
SIX baut das FinTech Startup Accelerator-Programm weiter aus, macht aus F10 einen Verein, nimmt Bank Julius Bär und PwC mit ins Boot und will damit die Innovationsfähigkeit der Finanzbranche und auch der Versicherungsbranche zusätzlich stärken.

Neue Services in Kooperation
SIX Securities Services will mit Clearstream neue Services für die Finanzbranche entwickeln. Mit der Idee, durch neue Leistungen konkrete Mehrwerte zu schaffen.

Distributed Ledger Technologie in Kooperation
SIX Securities Services und Digital Asset entwickeln gemeinsam einen Prototyp im Bereich der Wertpapierlebenszyklus-Verarbeitung für den Schweizer Finanzmarkt.

SIX mit F10 & Kooperation mit Clearstream & Kooperation mit Digital Asset

Avaloq setzt auf die Kraft der Community

Mit einem neuen Entwicklerportal lädt Avaloq Fremd-Entwickler zur Kooperation ein – zum Beispiel Freelancer, Startups, FinTechs oder Banken. Über diesen unerwarteten Schritt sollen neue Ideen und Entwicklungen für die Softwareprodukte von Avaloq entstehen. Damit wird die Avaloq Banking Suite nicht zum Open Source-Produkt, aber die überzeugende Open Source-Idee, die Entwickler-Community auf einen Schlag und weltweit zu vergrössern, wird mit Sicherheit neue Impulse liefern.

Avaloq bittet die Entwickler-Community an den Tisch


Das ist noch nicht mal alles, einfach eine Auswahl der Ideen und Innovationen der letzten Tage. Und mit ein Grund, weshalb die Schweiz im Global Competitiveness Index des WEF zum achten Mal in Folge den ersten Platz belegt. Vor allem jedoch ein Indikator für Kraft, Innovationsfreude und Leistungen, welche in den nächsten Monaten und Jahren den Finanzplatz Schweiz bewegen und vorwärtsbringen werden.

Stichworte zum Thema: Blockchain | Crowdfunding | Robo Advisory | Digitale Transformation

MoneyToday-News teilen